FT 1897 Kassel-Niederzwehren – KSV Baunatal 9:4

3. Februar 2019 Aus Von Karsten Röse

Kreisliga Gruppe 1

FT 1897 Kassel-Niederzwehren – KSV Baunatal               9:4 

Von Anfang an war klar, dass das ein schweres Auswärtsspiel beim Gastgeber in Kassel-Niederzwehren werden wird und es hat sich am Ende mit einer klaren Niederlage für den KSV Baunatal bestätigt.

Das Baunataler Team konnte immerhin noch nach den Eingangsdoppeln mit 2:1 in Führung gehen, aber das war es dann leider auch. Lediglich Michael Matthes konnte wie gewohnt seine Einzelspiele wieder einmal souverän gewinnen, hingegen der Rest der Mannschaft weit unter seinen Möglichkeiten geblieben ist.

Sicher auch bedingt durch die ungewohnten und sehr engen Platzverhältnisse im Spiellokal des Gastgebers, gingen die KSV-Spieler sehr unkonzentriert in die Einzelbegegnungen und hatten an diesem Abend gegen einen stärkeren Gegner klar das Nachsehen.

Die gewonnenen Punkte für den KSV im Einzelnen:

Doppel: Matthes/Röse 1; Ogorodnik/Klemp 1

Einzel: Michael Matthes 2