KSV Baunatal – FT 1897 Kassel-Niederzwehren II 9:1

2. Dezember 2018 Aus Von Karsten Röse

Kreisliga

KSV Baunatal – FT 1897 Kassel-Niederzwehren II           9:1

Mit einem klaren Sieg beendet der KSV-Baunatal die Vor-Serie in der Kreisliga Gruppe 1.

Zugegeben, von den Gästen aus Niederzwehren kam wenig Gegenwehr, sodass der KSV lediglich nur ein Doppel verloren geben musste.

So belegt der KSV am Ende der Vor-Serie mit 15:7 Punkten den 5. Tabellenplatz und dennoch verspricht die Rückrunde weiterhin spannend zu bleiben, denn nur 3 Punkte trennen den KSV Baunatal vom Tabellenführer. Insgesamt muss man feststellen, dass das Leistungsniveau in der Kreisliga bis Platz 8 relativ ausgeglichen ist, denn unter den ersten 8 Mannschaften kann tatsächlich jeder jeden schlagen.

Apropos Leistungsniveau, der beste Spieler der Kreisliga spielt immerhin für den KSV Baunatal. Michael Matthes hat bei keinem Spiel gefehlt und schließt die Vor-Serie im vorderen Paarkreuz mit beeindruckenden 22:0 gewonnen Spielen ab.

Die Punkte für den KSV Baunatal im Spiel gegen FTN II im Einzelnen:

Doppel: Matthes/Röse 1, Rein/Nanu 1

Einzel: Matthes 2, Ogorodnik 1, Röse 1, Rein 1, Nanu 1, Klemp 1